Techno Synchronized with Sven Wittekind & AVE

  • ̸

    Lineup

    Sven Wittekind, Ave, Teilzeitegoist, Soeren Fischer, Rejon
  • Share
  • Sven Wittekind ist ein Pionier der deutschen Techno-Szene und kaum jemand anderes hat in den letzten 20 Jahren so viel zu der Entwicklung und des Fortschritts von hartem Techno beigetragen wie der DJ und Produzent aus Frankfurt. Sven Wittekind steht zweifelsohne für straighte, harte und treibende Beats. Mit einer astreinen Technik, viel Leidenschaft und seiner Track-Auswahl wird er euch in seinen magischen Bann ziehen! Die gebürtige Rheinländerin Ave hat ihre Leidenschaft zum Techno bereits früh entdeckt. 2015 spielte sie erstmals im Butan Club, Wuppertal. Spätestens seitdem ist elektronische Musik aus ihrem Leben nicht mehr weg zu denken. Es folgten deutschlandweit zahlreiche Gigs und auch Belgien und Amsterdam ließen nicht lange auf sich warten. Zu hören war sie unter anderem bereits im Gotec Club, dem Lehmann Club, auf der Nature One und dem Helene Beach Festival. Ende 2018 fand sie ihren Weg in die in Köln ansässige Booking Agentur Inside, wo sie gemeinsam mit Künstlern wie Juliana Yamasaki, Frank Kvitta und vielen mehr vertreten ist. Teilzeitegoist entdeckte bereits im Alter von 13 Jahren seine Passion für elektronische Musik. Es folgten Jahre des musikalischen Experimentierens mit verschiedensten Stilrichtungen. Letztendlich zog es ihn aber immer wieder zurück zum 4/4 Takt, zu knallenden Drums und dreckigen Bässen. Mittlerweile hat er jeden relevanten Club in seiner Heimatstadt bespielt und stand zudem schon mit Techno Größen wie Truncate, Minupren, Klanglos und mehr auf einem Line up! Dabei entwickelte er seinen eigenen Sound, den er selbst als melodisch und treibend bezeichnet und der immer wieder Einflüsse aus anderen Genres erkennen lässt. BÄM 💥