Klubnacht

  • Die Klubnacht vor Silvester ist wie im vergangenen Jahr wieder fest in der Hand von Ben Klock und seinem Label Klockworks. Es gehört zu seinen A&R-Eigenheiten, auf dem Label etablierte Producer, die bereits seit den 90er Jahren aktiv sind, gleichberechtigt neben Newcomern zu präsentieren, deren Diskographie bislang weniger als eine Handvoll Releases umfasst. Diese fein austarierte Balance aus Techno-Klassik und musikalischer Frischzellenkur spiegelt sich auch perfekt in unserem heutigen Line-up wieder, das mit DVS1, Heiko Laux, ROD und The Advent sowie der Bassiani-Resident Newa, dem Griechen Stef Mendesidis und dem Berliner Fadi Mohem fast sämtliche Klockworks-Acts der letzten zwei Jahre repräsentiert. Als Veranstalterin der monatlichen Party Hamam Nights in Augs-burg hat sich Sedef Adasi einen exzellenten Namen gemacht. In ihren Sets jongliert sie souverän mit spaced out-Disco, schlagkräftigem Electro, euphorischem Techno und House Classics jongliert. Damit wurde Sedef Adasi auch in die Resident-Crew des Münchner Blitz-Clubs aufgenommen – sie spielt ihren Hamam-Sound heute neben Acts wie Roman Flügel, Perel und Josh Cheon. Großer Dank an Caco Neves für 15 tolle Artworks anlässlich 15 tollen Jahren! Artwork Flyer Dezember 2019: Caco Neves, https://www.instagram.com/caconeves_/ http://berghain.de/flyer/2019 https://berghain.de/events/2019-12
  • Klubnacht - Flyer front