Hi-Res w. Hadone, Elena Colombi, Cinnaman, Exterminador & More


  • RA PICK
  • If you like your dance music dark and edgy, few DJs do it better than Elena Colombi.
  • Mit dem jungen französischen Produzenten Hadone übernimmt den Schwarzen Raum einer der heißesten Newcomer zur Zeit, dessen schneller High-Energy Techno aktuell viel Wirbel erzeugt: als Hälfte des Duos 90 Process auf Lobster Theremin, als Mehen auf Mama Snakes Label Amniote Editions, oder natürlich als Hadone auf Taapion Records und ganz aktuell auf dem Londoner Imprint Them. Abgerundet wird hier vom New Yorker False Witness und natürlich Gastgeber Sebastian Voigt selbst. Im Grünen Raum gibt es unterdessen Breaks- und Electro-lastigeren Sound, für den Amsterdamer NTS Radio Host Elena Colombi mit reichlich großartigen, futuristischen Mixen steht. Übertragen lässt sich dieser von ihr gern als Aliensound betitelte Stil auch auf ihr neu gegründetes Label Osàre! Editions, wo soeben das erste Release erschien. Ihr zur Seite steht Exterminador, der aktuell auf Marcel Dettmanns neuem Label Bad Manners eine großartige EP veröffentlichte, irgendwo zwischen Electro, Techno, EBM und New Beat. Im Roten Raum geht es derweil langsamer und diskoider zur Sache mit Berliner Geheimtipp Salto Honduras und dem Engländer Timothy Clerkin. Dessen Alias Heretic besuchte uns über die Jahre bereits mehrfach, was nach zwei EPs unter seinem bürgerlichen Namen auf Ransom Note Records sowie derzeit auf Throne of Blood auch mal wieder höchste Zeit wird. Artwork by Selam-X IN RENATE WE TRUST. We are raising money for CO2 compensation: (Paying guests: 0,5€ from you, 0,5€, guestlist: 1€ from you, artists: travel compensation + 1€) The full amount will be given to atmosfair, a non-profit organisation which will use the money for one of their several, world-wide projects to compensate CO2. *Please note RA tickets does not guarantee entry. You have to comply to Renate's rules and door policy.
  • Hi-Res w. Hadone, Elena Colombi, Cinnaman, Exterminador & More - Flyer front