Liquid w. Dana Ruh, Nyra, Julian Perez, Jamaica Suk & More

  • Ein Kenner-Line-up hostet diesen Samstag Robert Dreweks Rawax Imprint im Grünen Raum. Dazu geladen ist Dana Ruh, die letztes Jahr mit ihrem Remix für Daniela la Luz erstmals auf dem Sub-Label Housewax auftauchte. Direkt auf Rawax zu hören war außerdem im Mai Julian Perez. Von Ibiza aus operierte er bereits erfolgreich sein Label Fathers & Sons Productions, wo später auch sein Debüt-Album erschien. Inzwischen konzentriert sich der nunmehr seit gut zwanzig Jahren als DJ durch diverse Over- und Underground-Partys der Insel tingelnde Spanier auf sein neues Label-Projekt Girada Unlimited, wo es gelinde gesagt derzeit mal so richtig gut läuft. Zurück von ihrer US-Tour richtet sich Gradient-Betreiberin Jamaika Suk außerdem im Schwarzen Raum ein, den zuvor Léa Occhi, Co-Veranstalterin der Pariser Spectrum-Raves, bespielt. In den frühen Morgenstunden beginnt zudem der Londoner Edit-Bastler Nyra sein sechsstündiges DJ-Set im Roten Raum, der ganz aktuell auf seinem Nu-Disco-Label Canoe Records Pat Benatars 80ies-Hymne „Love is a Battlefield“ äußerst effektiv und erfolgreich auseinander nahm. Wir alle sind Teil des Problems, nun müssen wir auch Teil der Lösung werden! Unser Ziel ist, das Feiern in Wilde Renate und Else so CO2-neutral wie möglich zu gestalten. Deswegen beginnen wir ab sofort mit der CO2-Kompensation eines jeden Raves und zwar zusammen mit Euch! Jeder Gast, auch Gästeliste und Künstler gibt dabei 50 Cent in den nagelneuen Renate-CO2-Klingelbeutel an der Tür. Der gesammelte Betrag geht an Atmosfair, einer Non-Profit-Organisation die weltweit verschiedene Projekte zur CO2-Reduktion initiiert und betreut. *Please note RA tickets does not guarantee entry. You have to comply to Renate's rules and door policy. IN RENATE WE TRUST.
  • Liquid w. Dana Ruh, Nyra, Julian Perez, Jamaica Suk & More - Flyer front
    Liquid w. Dana Ruh, Nyra, Julian Perez, Jamaica Suk & More - Flyer back