Carl Craig (US) & Sinfonieorchester Basel (CH) present Versus

  • Detroit Techno meets Classic: Wenn eines der Urgesteine elektronischer Tanzmusik mit einem der bedeutendsten Orchester der Schweiz zusammenspannt, ahnen wir Grosses. Carl Craig ist dafür bekannt die Grenzen des Genres auszudehnen, das er ab den frühen 90ern gemeinsam mit Weggefährten wie Carl Cox, Jeff Mills oder Theo Parrish hinlänglich prägte. Als einer der wichtigsten Vertreter der zweiten grossen Detroiter Tanzmusik-Welle, die in Form von kühlen Beats und schelmischen Snares über den grossen Teich nach Europa geschwappt ist, stand sein Sound stets im Zeichen der Zukunft. Und auch bis heute lässt sich Craigs akustischer Fussabdruck bis ins Mark aktueller Produktionen von Caribou, LCD Soundsystem oder Hot Chip zurückverfolgen. Abseits von Grammy-Nominierung und straffem Tourplan als gefragter DJ findet er noch knapp 30 Jahre nach der ersten eigenen Bassline Mittel und Wege um sich an den eigenen Tracks abzuarbeiten. Auf seinem aktuellen Album Versus versöhnt er – in enger Zusammenarbeit mit Francesco Tristano, dem Orchester Les Siècles, Francois Xavier Roth und Moritz von Oswald – elektronische und klassische Musik. Gemeinsam mit dem Sinfonieorchester Basel überführt er diesen Herbst einige seiner Techno-Meisterwerke in ein orchestergestütztes Livegewand.
  • Carl Craig (US) & Sinfonieorchester Basel (CH) present Versus - Flyer front