10 Jahre WTF x Telekom Electronic Beats with Stenny, Victor, Candy Pollard, Dina..

  • Time goes by… 10 Jahre WTF! Man könnte sagen sie vergingen wie im Flug: vom einstig kleinen Spaßprojekt hat sich unser Baby zu einer international bekannten Größe in der Szene entwickelt. Von Legenden wie DJ Deep über Roman Flügel bis hin zu Ben UFO fand alles seinen Platz in unserer beschaulichen Stadt. Damals... nach bereits 2 Jahren haben sich die geografischen Wege der drei Hauptakteure (Ferdinand, Steffen & Manuel) getrennt: Ferdinand zog zuerst nach Maastricht dann nach Berlin - Manuel nach München. Trotz dieser Distanzen haben wir nicht locker gelassen, weiter die Subkultur unserer (gefühlten) Heimat Heilbronn weiter zu befeuern(!). 10 Jahre waren wir dem Mobilat mit den "Who the f*ck is...?" Nächten Treu - begleitet haben uns Ableger wie die Détachement in der Neckarlust oder überregional unter dem "Club Europa" Deckmantel im KONG in München, der Bar Romantica und dem LEHMANN in Stuttgart oder als WTF in der Berliner Paloma Bar. Stationen wie das temporäre Club Projekt "Pauline" und das DIOTIMA Open Air im Jahr 2014 waren Highlights, an die man gerne zurückdenkt. Auch die Absurdität einer regelmässig wiederkehrenden Afterparty im ehem. Bierkrug am Bahnhof waren prägend und lassen uns nicht selten in Erinnerungen schwelgen. Zur Hölle... im Bahnhof gegenüber haben die Scheiben gewackelt. Noch besser: die KriPo sitzt im selben Gebäude... Oder bei einer Afterhour am Neckar als plötzlich ein Kommissar mit dem Boot ankam und uns freundlich bat leise zu machen, da momentan die Graustörche brüten... wtf?! Gut, einmal hat so ein Geschichte auch in der Zelle geendet. Viel Schweiss, Blut, Tränen und Nerven haben uns die Jahre gekostet! Und oft auch Geld, sodass nicht selten die Idee im Raum stand das Ganze hinzuwerfen. An dieser Stelle auch ein dickes Danke an Telekom Electronic Beats für die Unterstützung in den letzten Jahren - ohne sie hätten wir Bookings in diesem Umfang schon lange nicht mehr stemmen können - thumbs up! So blicken wir nun voller Stolz auf all das zurück: auf über 100 DJs, die unsere Gäste waren, auf tausende feierwütige Menschen, die gekommen und gegangen sind - auf endlose kurze und lange Gespräche... eine Dekade bringt so einiges mit sich. Doch mittlerweile haben sich auch einige Dinge geändert... die Gegebenheiten im Club sind nicht mehr die selben, was uns uns Flexibilität nimmt. Ebenso startete Manuel kürzlich eine Booking Agency (www.thisisfun.co), die zunehmend Zeit in Anspruch nehmen wird - und auch einen Wohnortwechsel mit sich bringt. ALSO: man soll aufhören wenn's am schönsten ist... und halbe Sachen haben wir noch nie gemacht. Somit verkünden wir hier mit Tränen in den Augen dass dies eine der letzten WTF Nächte sein wird. Nach dem 14. September wird es noch zwei weitere Termine geben: der letzte wird der 21. Dezember sein. Jetzt aber erstmal fort mit der melancholischen Stimmung: als Birthday Special haben wir auf einem Floor ein all-night back2back zusammengesetzt aus unserem alten Weggefährten und Stenny, 'Magic Power' Victor aus Berlin und Candy Pollard. Auf Floor 2 geben sich Philipp Reik, Karl Ferdinand und DINA aus Kairo das Kopfhörer-Klinkenkabel in die Hand. Der Countdown hat begonnen! Cheers!
  • 10 Jahre WTF x Telekom Electronic Beats with Stenny, Victor, Candy Pollard, Dina.. - Flyer front