Klubnacht - Macro Nacht

  • Classic Techno im Berghain heute mit Rolando, Pete, Marcel und Fiedel – da braucht man eigentlich keine großen Worte mehr zu verlieren. Anders hingegen bei Oni Ayhun: Wer jetzt an Bagwan-Disco denkt, könnte falscher nicht liegen, denn die drei Maxis auf dem gleichnamigen Label sind muskulöse Technotracks, die mit ihren IDM-geschulten Sounds und poppigen Melodien in nicht wenigen Blog- und DJ-Jahrescharts ganz oben zu finden waren. Nun, die bisher geheim gehaltene Identität des im femme fatale Look auftretenden Künstlers ist so geheim inzwischen auch nicht mehr, wir verweisen an dieser Stelle diskret aufs Internet. Oni Ayhun wird im Rahmen von Stefan Goldmanns Macro Labelnacht spielen, neben Stefan und Finn kommt auch ein bisheriger Panorama-Bar-Novize zum Zug: Peter Kruder. Jahrelang unter Downbeat-Experte verbucht, hat er sich in der letzten Zeit mit Platten auf Macro, Compost Black Label und Gigolo mit ellenlangen, rockenden Housetracks und nicht zu verachtendem Rave-Appeal auf den Housefloors zurückgemeldet. Die Sonntagsschicht übernehmen dann Prosumer, Tama und Moni