Elektronischer Tanzunterricht

  • ̸

    Lineup

    TOKTOK vs SOFFY O. -LIVE- berlin/malmö Water Lilly -LIVE- genf Play Paul -LIVE- paris CHAMBERLAIN -LIVE- London Tagträumer² -DJ- Berlin Hanz S. -LIVE- Lüneburg K.Wenzmann -DJ- Hamburg JubiLee & Miss Gee -DJ- Lüneburg „sonic fiction“ – floor Wolf.Gang Erich von Strohalm Marky + special guest DJ PH!LT3R – Hamburg
  • Share
  • Das die (Neu-) Hansestadt Lüneburg weit mehr zu bieten hat als Sülfmeistertage, zwei Casinos und dem Wasserturm, dürfte den Partybegeisterten unter Euch längst bekannt sein. Denn unter der kulturell so wertvollen Haube hat sich eine hochwertige Subkultur im Bereich der elektronischen Musik gebildet. Weit ab vom Diskotheken-Mainstream und Festzelt-Wahnsinn haben die Jungs von „[:dein-elektro:]“ ein Programm der Extraklasse zusammengestellt, was jeden Liebhaber des tanzbar-synthetischen Sounds mit der Zunge schnalzen lässt: Zum ersten Mal spielen die Berliner Chartstürmer TOKTOK mit ihrer adretten Stimme SOFFY O. aus Schweden einen Live-Gig in Lüneburg. Der poppige Electrostyle der drei hat spätestens mit ihren Hits „Missy Queens gonna die“ und „Day of mine“ und Zusammenarbeiten mit Popstar NENA oder den 80er-Ikonen SIGUE SIGUE SPUTNIK den gesamten Erdball erobert. Auch das andere Live-Trio sollte jeder auf dem Zettel haben: Da wäre zum einen der jüngere Bruder von DAFT PUNK’s Guy Manuel de Homem Christo, Paul besser bekannt als PLAY PAUL, der aber deshalb nicht weniger Talent besitzt. Im Gegenteil! Für großes Aufsehen sorgte er mit zahlreichen Veröffentlichungen auf DJ HELL’s Gigolo-Label oder Remixen für Stars wie KYLIE MINOGUE oder PHOENIX. Die nächste im Bunde ist das „Arbeitstier“ WATER LILLY aus Genf, welche aus der Schweizer Electroszene kaum wegzudenken ist. Nach einem Remix für Boris Eichler von GRAUZONE, ihrem Debütalbum „Sputnika“ auf Mentalgroove, einem anschliessenden Soundtrack zum französischen Spielfilm „Quand j’etais chanteur“ mit Gerard Depardieu und dem Mixen der Streetparade-Compilation, widmet sie sich derzeit ihrer Arbeit für die neue Damenkollektion von Tissot, der Edel-Uhrenmarke von Swatch. Last but not least (wie passend!): CHAMBERLAIN aus London. Der smarte Engländer macht mit seinen Electrotech-Live-Performances nicht nur weltweit die Clubs unsicher, sondern verdreht den armen Mädels rund um den Globus auch noch reihenweise den Kopf. Stets gut gelaunt, wird er auch in dieser Nacht dafür sorgen, das kein Tanzbein mehr stillstehen wird. Und zwar bei beiden Geschlechtern! ;) Das Gesamtprogramm abrunden werden einige überregionale DJs/Acts und in Zusammenarbeit mit der Lüneburger „Sonic Fiction“-Crew wird es einen Specialfloor mit feinstem Minimal-Techno geben. Nach diesem Event wird nichts in Lüneburg so sein, wie zuvor. Es wird elektronischen Tanzunterricht geben und das bedeutet, daß danach eine einfache Party nicht mehr das Gleiche sein wird. Die Messlatte liegt ab jetzt auf LIVE! Mein Elektro? Unser Elektro?! DEIN ELEKTRO !!! FACTS: [:dein elektro:] präsentiert: Elektronischer Tanzunterricht Location: GARAGE, Auf der Hude 72, 21339 Lüneburg Beginn: 23:01 Uhr, und nicht früher! Live-Performances ab 00:00 Uhr
  • Elektronischer Tanzunterricht - Flyer front
    Elektronischer Tanzunterricht - Flyer back