sun.set with Carl Craig


  • RA PICK
  • The techno legend brings Detroit to the stunning setting of the historic Fondation Beyeler.
  • Die Fondation Beyeler, das meistbesuchte Kunstmuseum der Schweiz, und der Nordstern, eine der führenden Institutionen für elektronische Musik, haben sich zusammengeschlossen, um aussergewöhnliche Events mit zeitgenössischer Kunst und elektronischer Musik zu kreieren. Ihre Zusammenarbeit hat zu legendären Veranstaltungen im wunderschönen Park des von Renzo Piano entworfenen Museums geführt. DJs wie Solomun, Dixon, me II me und Tale Of Us spielten im Park des Museums, umgeben von Outdoor-Kunstwerken von Alexander Calder, Ellsworth Kelly, Jenny Holzer, Tobias Rehberger, Thomas Schuette und Philippe Parreno. Nun geht die sun.set-Serie bereits in die vierte Saison, und bietet auch dieses Jahr wieder einige Highlights. Detroit ist eine der Wiegen des Techno und die Schöpfer des Detroiter Techno waren Juan Atkins, Kevin Saunderson und Derrick May, auch bekannt als the “Belleville Three”, benannt nach der Schule an der sie sich kennengelernt haben. Auch auf Carl Craigs Anfänge hatten die Belleville Three grössten Einfluss, ganz besonders Derrick May: Er war es, der den blutjungen Craig unter seine Fittiche genommen und auf eine erste Europatour mitgenommen hat. Nach dieser Starthilfe gründete Craig bereits 1991 sein eigenes Label Planet E und veröffentlichte darauf seinen ersten Meilenstein “4 Jazz Funk Classics”, damals noch unter dem Pseudonym 69. Längst zählt Carl Craig zu den einflussreichsten elektronischen Musikern weltweit, nicht zuletzt dank seiner bahnbrechenden Kooperation mit Moritz von Oswald, mit dem er vor rund zehn Jahren auf Deutsche Grammophon für deren ReComposed-Reihe klassische Werke neu interpretiert hat. Spätestens seither gilt er als einer der besten elektronischen Komponisten und Remix-Künstler, einen Status den er immer wieder aufs Neue unterstreicht, so beispielsweise mit seiner Überarbeitung von Caribous “Love Will Set You Free” (unter dem Alias Cr2), der vor ein paar Jahren die Dancefloors erobert hat. Keine Tageskasse – Tickets nur im online Vorverkauf auf Resident Advisor erhältlich. Hausordnung 1. Kein Zutritt zum Veranstaltungsgelände für Personen unter 18 Jahren. 2. Das Verlassen des Veranstaltungsgeländes ist definitiv (one-way). 3. Das Mitbringen von Getränken und Esswaren ist nicht erlaubt. 4. Tiere sind auf dem Veranstaltungsgelände nicht zugelassen. 5. No Littering. Bitte die bereitgestellten Abfallbehältnisse benutzen. 6. Kein Wildpinkeln. Bitte die bereitgestellten WC-Anlagen benutzen. 7. Konsum und Handel von illegalen Substanzen jeder Art ist verboten. 8. Pyrotechnische Gegenstände sowie Waffen jeglicher Art sind verboten. 9. Professionelle Aufnahmegeräte (Audio und/oder Video) sind nicht erlaubt. 10. Den Anordnungen des Sicherheitsdienstes sind bedingungslos Folge zu leisten. Verstösse gegen die Hausordnung haben den sofortigen Ausschluss von der Veranstaltung zur Folge (ohne Rückerstattung des Tickets).
  • sun.set with Carl Craig - Flyer front