Drei Jahre Urban Breaks

  • ̸

    Lineup

    Tanzhaus Floor ++ Shy FX [digital soundboy] ++ Stamina MC [V, rinse.fm] ++ Mayalympics [12+] ++ Kissy [Monsun] Rauchclub ++ Public [ruffm] ++ Repomatic [skool club]
  • Share
  • Unsere Drum-n-Bass Reihe Urban Breaks feiert ihren dritten Geburtstag. In den vergangenen Jahren hat Urban Breaks zunehmend an Format gewonnen und wurde zu einem Fixpunkt der lokalen Szene. Bei Urban Breaks geben sich aber nicht nur die Matadoren des Rhein Main Gebiets den Tonarm in die Hand auch die internationale Größen und Legenden sind immer wieder bei uns zu Gast. So bekommen wir auch zum dritten Geburtstag von Urban Breaks Besuch aus der Ruhmeshalle des Drum-n-Bass. Bereits 1994 landete Andre Williams Alias Shy FX mit „Original Nuttah“ einen internationalen Hit, der von London bis Toronto auf keiner Party fehlen durfte. Damals war er gerade mal 16 Jahre alt. Shy FX gilt heute als einer der ganz großen der Szene, als Wegbereiter und Vordenker. In den vergangenen 15 Jahren hat er mit seinen Produktionen bewiesen wie facettenreich Drum'n'Bass ist. Vom wütenden „Original Nuttah“ bis zu soulerfüllten Nummern wie „Feelings“ gelang es ihm immer wieder geschickt an der schmalen Kante zwischen Kommerz und Underground zu arbeiten und dabei ein großes Publikum zu erreichen und die Szene zu überraschen. In enger Zusammenarbeit mit Elephant Man, Dizzee Rascal und Kano hat er sich eine gewaltige Discographie erarbeitet. Kaum ein Sampler, der sich „Drum'n'Bass Anthems“ oder „Jungle Classics“ nennt, kommt ohne einen Track von Shy FX aus. Dennoch gilt Andre Williams in der Londoner Szene als einer, der die Füße stets fest auf dem Boden hat, als ein ganz Bescheidener, der permanent hart am nächsten richtungweisenden Floorkiller arbeitet. So gehört Shy FX heute nicht nur zu den ganz großen, sondern auch zu den ganz aktuellen. Mit Stamina MC steht ihm in dieser Nacht ein alter Weggefährte zur Seite, der nicht nur Skill und Flow sondern auch eine große Stimme hat. Seit 2000 reist Stamina um die Welt und begleitet die Sets von Größen wie Marky und London Elektricity. Für Shy FX ist er derzeit der MC Nummer eins. Die beiden anderen Gratulanten auf dem Tanzhaus Floor sind an diesem Abend Mayalympics und Kissy. Wir sind schon auf die Ständchen gespannt! Der Rauchclub verwandelt sich in der Jubiläumsnacht mal wieder in ein Breaks-Inferno: Die Publikumslieblinge DJ Public & Repomatic werden wie schon sooft nonstop Vollgas geben ...und wo sieht man einen Rauchfloor schon mal jumpen?