Chaca Chaca

  • Alte Liebe rostet nicht, und falls dies doch passieren sollte, dann steht uns der Untergang bevor! Apropos Untergang…Das abgetauchte Chaca Chaca schwimmt noch immer in den 7 Weltmeeren auf der Suche nach Land. Indes haben wir eine kleine und verwinkelte Insel aufgetan, um nun zu einer zweiten Entdeckungsreise aufzubrechen. TOBI NEUMANN, der erfahrene House-Reiseleiter und die eifrigen Klangforscher DOMENICO D’AGNELLI, TONIO BARRIENTOS und ALMA GOLD begeben sich auf eine spannende Exkursion. Während Herr Neumann mit den Machern von Cocoon das Musikbild korrigierte und dabei auch noch Ruhm erlangte, eroberten Domenico & Tonio mit ihren treibenden Beats und mitreisenden Partys (Summer Daze, Friendly Feier,…) die einsamen Herzen der Münchner Kindl. Bei ihren etlichen Streifzügen durch das Münchner Clubland entdeckten die beiden Südländer Alma Gold – eine ambitionierte Göre, die bereits in jungen Jahren ein gern gesehener Gast der Szene war und mit verspieltem Überschwang an Reglern und Plattentellern spielte, um damit ihren eigenen Stil des DJane-Tums in die Welt hinaus zu tragen. Bepackt mit sexy Housebeats, treibenden Basslines und relaxten Funkriffs begeben sich die 4 Abenteurer auf die Reise über die kleine verwinkelte Insel – auf ins Prinzip. Da zeigt sich dann auch good old Tobi Neumann gleich zu Beginn mindestestens 6 lange Stunden von seiner besten Seite und trommelt perkussiver und hypnotischer durch die unendlichen Weiten der swingenden Eleganz des neu entdeckten Chaca Chaca Exils. Das Land ist erobert, die Flagge gehisst! Auf ins geheiligte Chaca Chaca Land! The Beat is O’zapft
  • Chaca Chaca - Flyer front