Trapez 100 Tour

  • ̸

    Lineup

    Jeff Samuel (Trapez / Archipel, Seattle / Berlin) Triple R (Trapez, Köln) Kid.Chic (Harry Klein, München) Licht und Spiel (Altötting)
  • Share
  • 100mal Trapez auf Vinyl. 100mal funky moody deeper Tech House, 100mal böse Technopumper, 100mal Abwechslungsreiche Release mit Künstlern wie Dominik Eulberg, Tim Green, Alex Under. Nach 10 Jahren im Label Business haben die Trapez Jungs schon so einiges mitgemacht, die Ein oder andere Strömung kommen und den ein oder anderen Hype auch wieder gehen sehen. Wir freuen uns heute sehr, als Harry Klein die Trapez100 Anniversary Tour featuren zu dürfen. Neben München macht die Tour außerdem im U60311 in Frankfurt, im Romy S in Stuttgart und im Berghain in Berlin halt, um nur ein paar der Stationen zu nennen. Da reiht man sich doch gern mal mit ein. Für die Münchner serviert Trapez uns heut Jeff Samuel und Triple R natürlich auf dem Silbertablett. Jeff der ist DER Mann für funky Deep House. Seinen Sound könnte man beinahe mit Jazz vergleichen, mit Höhen und Tiefen, auf der einen Seite pushend aber doch super relaxed. Wovon man sich mit seinem ersten Album „Step“ überzeugen lassen kann. Triple R aka Riley Reinhold aka der Mann mit den vielen Gesichtern. Als Redakteur für Spex, dem Frontpage Magazin und schließlich sogar Mitbegründer der De:Bug könnte man ihn auch als wandelnde Musikbibliothek bezeichnen. Riley war dann auch Mitbegründer vom Trapez, ein Wunder dass da überhaupt noch Zeit zum selbst spielen bleibt. Aber siehe da! Heute stehen die beiden hinter den Plattentellern. Um in die richtige Jubiläumsstimmung zu kommen hat kid.chic mit Sicherheit die richtigen warm-up Platten dabei und mit den Visuals von licht&spiel kann nun wirklich nichts mehr schief gehen… Ein hoch auf Trapez.
  • Trapez 100 Tour - Flyer front