Klub Nacht with Saytek Live, Kiki and More

  • “Something special about this artist known for his next-level live-sets”, mit diesen Worten führte die bekannte BBC-Radiomoderatorin und DJ B.Traits Saytek in ihre Show ein. Für Saytek geht es um die Performance, die eigene Kreativität. Er will nicht einfach nur die Platten anderer ineinanderschieben, er ist Ausdruck seiner selbst. Kein Wunder also, dass sein zweites Album, erschienen dieses Jahr, Live Stories heißt. In diesen bietet er Episoden aus seinem Leben eine Bühne - irgendwo zwischen Techno und House. Die erste Platte von Tyree Cooper erschien dagegen bereits vor über 30 Jahren. Seitdem hat er Chicago-House geprägt und echte Pionierarbeit geleistet. Unvergessen seine Platten auf Undergound oder D.J. International Records, “Acid Over”, “Turn Up The Bass” oder „Move Your Body”. Nichts hat er seitdem verlernt. Während Tyree Cooper die 80er und die 90er prägte, kennt man Kiki vor allem durch die Hochzeit von Ellen Aliens Label BPitch Control Mitte der Nullerjahre, über das er zwei Alben sowie etliche EPs veröffentlichte. Good Vodoo oder Trust Me zählen heute zu Klassikern jener Zeit. Im Chillout gibt es Downtempo, Electronica und IDM präsentiert von ChillinBerlin – all night long. 23:59 // SUICIDE CIRCUS Revaler Straße x Warschauer Brücke