Traumraum Labelnacht with Werner Niedermeier

  • Seit 2017 ist Patrick Zigons langjähriges „Traumraum“-Eventlabel auch als Musikimprint aktiv. Die im April erschienene Mini-Compilation „Traumsequenz 02“ markierte dabei bereits das zehnte Release. Gefeiert wird dieses Jubiläum mit einem traumhaft familiären Line-up bei der ersten offiziellen Labelnacht im Climax. Mit 28 Jahren Erfahrung im elektronischen Musik-Biz gehört der in London lebende Werner Niedermeier zu den alten, erfahrenen Hasen. Dementsprechend beeindruckend ist seine Laufbahn: Gigs auf der ganzen Welt, inklusive Top-Venues wie dem Yellow Tokyo, Fabric London, Panorama Bar Berlin, Rex Club Paris sowie Releases auf Guy Gerbers Supplement Facts, Rue De Plaisance, Bulletdodge, Get Physical, Bedrock, Audiomatique und vielen mehr schmücken seine beeindruckende Diskographie. In den vergangenen zwei Jahren veröffentlichte Werner seine ausgeklügelten Produktionen vor allem auf Patrick Zigons Biotop und Traumraum Imprints, für die er auch als Mastering-Engineer verantwortlich ist. Höchste Zeit, den guten Mann dahin einzuladen, wo diese Projekte ihren Ursprung und ihre Basis haben: das Institut der Höhepunkte in der Calwer Straße. Der zweite Kompagnon im Line-up ist Cruzo Lively: Seit über einem Jahr spielt der Stuttgarter regelmäßig im „Traumraum“ und erhält in dieser Labelnacht verdientermaßen seinen Ritterschlag, mit dem er als Resident fest zur Familie gehört. Unterstützt werden die beiden Traumräumler an den Decks vom stolzen Label-Papa Patrick Zigon.
  • Traumraum Labelnacht with Werner Niedermeier - Flyer front